Queer Easter

26.03.2018 Datum bis bis 02.04.2018
Veranstaltungsort
Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein

Queer Easter ist einer der größten LGBTIQ+ Events in ganz Europa! Es untersucht die LGBTIQ+-Perspektiven aus einer linken Perspektive herraus und und bringt die Akteure in diesem Feld zusammen.

Das diesjährige Thema lautet "Solidarität vs. Segregation" inwelchem es darum geht aufzuzeigen inwieweit verschiedene soziale Kämpfe miteinander verwoben sind und wie wir von Solidarität geprägte Räume im Spannungsfeld verschiedener Interessen aufbauen können.

Die LGBTIQ+ Bewegung hat langerkämpfte soziale Räume inwelchem wir uns sicher organisieren und miteinander arbeiten können, doch diese birgen auch die Gefahr sich zu entpolitisieren oder sich von gesellschaftlichen Verhältnissen zu isolieren. Bei Queer Easter wollen wir dabei Werkzeuge entwickeln um Queere Politik neu zu denken und wieder fest in der Mitte der sozialistischen Bewegung zu etablieren.

Die Arbeitssprache auf dem Seminar wird Englisch sein, da ca. 80-100 Menschen aus IUSY, YES und IFM teilnehmen werden.

Der Umkostenbeitrag liegt bei 30-80 €, je nachdem aus welchem Land du kommst. Anmelden kannst du dich bis zum 1. März unter https://kurtloewenstein.wufoo.eu/forms/queer-easter-2018-solidarity-vers...

Weitere Informationen bekommst du bei:

Marie Wilpers
Email: m.wilpers@kurt-loewenstein.de
Phone: +49(0)33398899915