die_fetten_jahre_sind_vorbei

warning: Creating default object from empty value in /homepages/38/d630283010/htdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Rotes Kino im Future: "Die fetten Jahre sind vorbei"

Freitag, 29.04.11, 19.00 Uhr
Eintritt frei

Als "Erziehungsberechtigte" bezeichnen sich die Berliner Studenten Peter und Jan. Sie brechen in Villen der Berliner Oberschicht ein, verrücken Möbel und hinterlassen Nachrichten wie "Die fetten Jahre sind vorbei" oder "Sie haben zuviel Geld". Die Reichen sollen in ihren privaten Hochsicherheitszonen gestört und zum Nachdenken über ihren Luxus angeregt werden. Dann verlieben sich Jan und Peters Freundin Julia und steigen im Rausch der Gefühle in die Villa von Julias Gläubiger ein. Doch der harmlose Einbruch endet mit einer Entführung.

"Die fetten Jahre sind vorbei" ist nach "Das weiße Rauschen" der zweite Kinofilm von Regisseur Hans Weingartner. Einfühlsam porträtiert er eine Gruppe rebellischer Jugendlicher, die sich mit dem Unterschied zwischen Arm und Reich und dem Verlust von Idealen nicht abfinden will.

Hier könnt ihr den Trailer sehen: http://www.diefettenjahre.de/trailer/trailer.html

Inhalt abgleichen