nationalsozialismus

warning: Creating default object from empty value in /homepages/38/d630283010/htdocs/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Filmveranstaltung "Fateless - Roman eines Schicksallosen"

Am 27.01.45 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit. Seit dem steht Auschwitz als Synonym für das absolute Grauen, für das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. Anlässlich zum Auschwitz-Gedenktag wollen am 28.01. unsere geplante Reihe „Rotes Kino“ starten mit dem Film „Fateless – Roman eines Schicksallosen“.

Freitag, 28.01.2011 ab 18:00 Uhr im Jugendtreff Future
Eintritt frei

Der Film erzählt die Geschichte von György, dem vierzehnjährigen Juden, seinem Überleben im Konzentrationslager und seiner Rückkehr ins zerstörte Budapest nach der Befreiung der Lager. Er erzählt die Geschichte des Verlustes von Persönlichkeit und am Ende steht die Unfähigkeit seiner Umwelt, sich mit ihm auseinander-zusetzen, seine eigenen Probleme sich zurechtzufinden und sich die Sprache zurückzuerobern, um seine Geschichte zu erzählen.
Diese Geschichte ist keine Abrechnung sondern ein Protokoll.

Inhalt abgleichen