Der 17. Mai ist der internationale Tag gegen Homo- und Trans*phobie (IDAHOT*)

wie jeden Tag... zeigen Menschen ihre Solidarität mit Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Trans*menschen.
Viele Mitglieder und Gruppen der Sozialistischen Jugend Deutschlands – Die Falken, Landesverband NRW beteiligen sich an den NRW-weiten Aktionen „Zeig Homo- und Trans*phobie die Rote Karte“ der Fachberatungsstelle „gerne anders!“ und der Kampagne „anders und gleich – Nur Respekt Wirkt“.
Wir wollen deutlich machen, dass wir in unserem Alltag als Kinder- und Jugendverband für die Akzeptanz sexueller Vielfalt auf allen gesellschaftlichen Ebenen, sowohl in unseren konkreten Lebensbereichen als auch gegenüber den politisch Verantwortlichen, stehen.