Geplantes Programm der Gedenkstättenfahrt nach Buchenwald vom 18.10.-22.10.2013

Freitag, 18.10.2013

  • Vorbereitungsseminar im Bildungszentrum HVHS Hustedt e.V.
  • Die NS-Diktatur und das System der nationalsozialistischen Konzentrationslager

Samstag, 19.10.2013

  • Vorbereitungsseminar Teil 2
  • Planung, Struktur und Aufbau des KZ Buchenwald; Konzeption der Gedenkstätte, lokale und regionale NS-Bezüge
  • Weiterfahrt nach Buchenwald
  • Vorstellung der Jugendbegegnungsstätte, Einfühung "KL Buchenwald/Post Weimar"

Sonntag, 20.10.2013

  • Thematische Überblicksführung zur Lagergeschichte und erster Rundgang über das Gelände der Gedenkstätte Buchenwald
  • themenbezogener Stadtrundgang durch Weimar: Nachbarschaft von Stadt und Lager - Analyse biographischen Materials

Montag, 21.10.2013

  • Einführung: "Das sowjetische Speziallager Nr. 2 Buchenwald", zweiter gemeinsamer, themenorientierter Rundgang über das Gelände: Friedhof, Stelenweg, Cremer-Plastik und Glockenturm
  • individuelle Arbeit zu ausgewählten Themen

Dienstag, 22.10.2013

  • Fahrt nach Erfurt und Besuch des Erinnerungsortes "Topf & Söhne"; Beteiligung der deutschen Industrie am Massenmord: "Die Ofenbauer von Auschwitz"
  • Gesamtauswertung der Gedenkstättenfahrt
  • Rückfahrt

Teilnehmen können junge Menschen im Alter von 16-27 Jahren, der Teilnahmebeitrag beträgt 30,00 Euro. Hier geht es zur Anmeldung.