Die Falken Herford und Minden-Lübbecke haben einen neuen Vorstand!

Am Sonntag 29.09.2019 fand die Mitgliederversammlung der Falken Herford und Minden-Lübbecke statt, bei der ein neuer Vorstand gewählt wurde. Der neue Vorstand besteht aus Sonja Lauhoff (Vorsitzende), Ines Harlt (Stellvertretender Vorsitzende) sowie den Beisitzer*innen  Dajana Klassen, Justin Mitchell und Philipp Schmidt, die unter anderem Themenschwerpunkte wie Zeltlager, „Schweicheln Rock City“ und politische Kinder- und Jugendarbeit vertreten.

Außerdem feierten sie die Eröffnung des neuen Büros in Herford. Seit Oktober sind die Falken Herford wieder vor Ort am FlaFla, an der Diebrocker Str. 2-4 ansprechbar.

„Wir freuen uns, wieder in Herford zu sein und auf eine produktive Vorstandsarbeit“ so Sonja Lauhof, die neue Vorsitzende der Falken Herford.  „Gerade in der heutigen Zeit, in der rechte Hetze  und Klimawandel erstarken, ist es besonders wichtig, Solidarität und Gerechtigkeit der Kinder und Jugendliche erlebbar zu machen. Diese Gegenwelt-Erfahrungen wollen wir insbesondere in unseren Zeltlagern, aber auch in der Arbeit vor Ort erlebbar machen“ erklärte Ines Harlt, die neue Stellvertretender Vorsitzende.

Der neue Vorstand freut sich auf die neuen Projekte in Herford!